Datenschutzerklärung

Diese Website wird betrieben von der Intersport Austria GmbH (FN 101648h), in der Folge „wir“, „uns“ und „Intersport“, mit Sitz in 4600 Wels, Flugplatzstraße 10. In dieser Datenschutzerklärung wird von uns als Verantwortlichem nach Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO beschrieben, welche Daten wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erheben und zu welchem Zweck wir diese verarbeiten. Alle relevanten Kontaktdaten entnehmen Sie bitte Punkt 10. dieser Datenschutzerklärung.

Da uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen ist, halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben des DSG und der EU-DSGVO.

Im Folgenden informieren wir Sie detailliert über den Umfang und den Zweck unserer Datenverarbeitung sowie Ihre Rechte als Betroffene/r der Datenverarbeitung. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung daher bitte genau durch, bevor Sie unsere Website weiter nutzen und gegebenenfalls Ihre Einwilligung zu einer Datenverarbeitung geben.

1. Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services können sich jedoch abweichende Regelungen ergeben, auf die wir Sie gesondert hinweisen. Insbesondere, wenn Sie das unsere Reservierungs- und Verleihservices nutzen möchten, ist es erforderlich, dass Sie uns zu diesem Zweck bestimmte Daten nennen.

Von uns werden also – abgesehen von den nachfolgend noch im Detail beschriebenen Cookies – grundsätzlich nur diejenigen Daten erfasst und gespeichert, die Sie uns selbst dadurch mitteilen, dass Sie diese in unseren Eingabemasken einfügen oder auf sonstige Art und Weise aktiv mit unserer Website interagieren.

Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen beispielsweise Ihr Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum, aber auch die von Ihnen über unsere Buchungsplattform reservierten Artikel- und Dienstleistungen.

2. Verwendung von Cookies

a. Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie keinen unserer Services nutzen oder uns auf anderem Wege Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser unserem Server übermittelt. Sofern Sie also unsere Website besuchen möchten, erheben wir die nachfolgend angeführten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit auf Basis unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO zu gewährleisten:
 

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anforderung

Zugriffsstatus / http-Statuscode

Jeweils übertragene Datenmenge

Website, von der die Anforderung kommt

Verwendeter Browser

Betriebssystem und dessen Oberfläche

Sprache und Version der Browsersoftware

b. Ergänzend zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert; dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen übermittelt werden. Diese Cookies benötigen wir einerseits um Sie als Nutzer der Website zu erkennen und andererseits, um die von Ihnen im Zuge der Nutzung unserer Services abgegebenen Reservierungen über den Warenkorb nachvollziehbar machen zu können.


c. Unsere Website(s) nutzen folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies, diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, diese Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Persistente Cookies

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie selbst können die Cookies jedoch in Ihren Browsereinstellungen jederzeit löschen.

d. Es ist Ihnen möglich, Ihre Browsereinstellungen dahingehend abzuändern, dass Sie beispielsweise die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. In diesem Fall müssen wir Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie eventuell nicht mehr alle Funktionen unserer Website nutzen können.

e. Wir setzen selbst auch Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen – andernfalls müssen Sie sich bei jedem Besuch neu einloggen.

f. Auf unserer Website verwenden wir das Marketingtool Google Analytics. Zu diesem Zweck speichern wir folgende Third Party Cookies:

_gat (Speicherdauer 1 Minute)

_ga (Speicherdauer 2 Jahre)

_gid (Speicherdauer 24 Stunden)

Google Analytics ist einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die dabei verwendeten Cookies erzeugen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website und werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der von Google Analytics benötigten Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindert werden; allerdings kann dies dazu führen. dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie deren Übermittlung und Verarbeitung durch Google können Sie verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sollten Sie weiterführende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der von Google erhobenen Daten informieren wollen, empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzbestimmungen zu lesen.

3. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten & Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die wir über die zuvor angeführten Cookies oder durch Ihre explizite Angabe erheben, werden von uns zu den Zwecken der Aufrechterhaltung unserer Websiteservices, zur Ermöglichung der von Ihnen im Rahmen unseres Reservierungstools abgegebenen Reservierungen und in weiterer Folge für Direktmarketingzwecke verwendet. Während die Erfassung bestimmter von Ihnen selbst angegebener Daten in unserem Reservierungstool zu Zwecken der Vertragsanbahnung und -erfüllung erfolgt, verarbeiten wir Daten zur Aufrechterhaltung unserer Services und zu Marketingzwecken aus unserem berechtigten Interesse.

Bei bestimmten Tools ist es möglich, dass Sie uns Daten von sich aus mitteilen und eine Einwilligung für die beabsichtigte Datenverarbeitung erteilen, darauf wird jedoch gesondert hingewiesen. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Übrigen ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des jeweils angeführten Zwecks der Verarbeitung, beispielsweise zur Aussendung von Werbung und Informationsmaterial an Bestandskunden

Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten ist (in diesem Zusammenhang) daher zusammengefasst das Betreiben unserer Website und die zielgerichtete Zurverfügungstellung von unternehmensspezifischen Informationen samt der Darstellung des Angebots unserer Waren und Dienstleitungen (Marketing). Eine darüberhinausgehende Verwendung Ihrer Daten findet nur insoweit statt, als Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Einwilligung können Sie – wie nachstehend noch detailliert erläutert – jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Daten, die Sie uns ausschließlich zur Kundenbetreuung bzw. für Marketing und Informationszwecke zur Verfügung gestellt haben, speichern wir grundsätzlich bis zum Ablauf von drei Jahren nach unserem letzten Kontakt. Sofern Sie dies wünschen, werden wir Ihre Daten jedoch auch vor Ablauf dieser Frist löschen, sofern kein gesetzliches Hindernis dem entgegensteht.

Im Falle einer/s Vertragsanbahnung bzw. -abschlusses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

4. Intersport Rent

Über unsere Buchungsplattform Intersport Rent, die wir gemeinsam mit der Intersport Deutschland e.G., Wannäcker Straße 50 und und INTERSPORT Schweiz AG, Obere Zollgasse 75, 3072 Ostermundigen betreiben, sowie beim Check-In im Shop eines unserer Kooperationspartner ermöglichen wir Ihnen, bei einem unserer zahlreichen Standorte Winter- und Sommersportartikel auszuleihen. Dabei kann es sich um Standorte handeln, die wir selbst betreiben – aber auch solche, die von unseren Franchisepartnern in Deutschland, Österreich oder der Schweiz geführt werden. Wir nutzen diese Reservierungsplattform also gemeinsam mit unseren Vertragspartnern, die Sie jeweils aktuell unter http://www.intersportrent.at/de/standorte/winter bzw. http://www.interportrent.at/de/standorte/sommer suchen und auswählen können. .ch?

Im Zuge der Reservierung von Sportartikeln ist es notwendig, einige personenbezogene Daten zu erfassen, wie etwa Ihre Kontaktinformationen sowie Angaben zu Ihrem Gewicht, Ihrer Körpergröße, Ihrer Schuhgröße und Ihrem schifahrerischen Können sowie Angaben zu denen mit Ihnen reisenden und ebenfalls reservierenden Personen. Derartige Angaben sind erforderlich, um im Vorfeld Ihrer Reservierung vor Ort Sportartikel maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und Ihnen den größtmöglichen Komfort zu bieten. Sollten Sie derartige Daten nicht auf unserer Website angeben wollen, können Sie mit unseren Standorten direkt in Kontakt treten.

Nachdem Sie Ihre Reservierung in unserem System durchgeführt haben, kommt in der Regel zwischen Ihnen und dem konkret verleihenden Unternehmen eine Vertragsbeziehung zustande, auf das wir keinen weiteren Einfluss nehmen. Sie können die ausgewählten Produkte in der Regel über einen beigezogenen Bezahlanbieter wie etwa PayPal, einen Kreditkartenanbieter oder per Sofortüberweisung bezahlen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Reservierung und gegebenenfalls Zahlung übermitteln wir die in unserem System eingetragenen Daten an den jeweils von Ihnen ausgewählten oder im Zuge der Abwicklung automatisch nach dem Günstigkeitsprinzip beigezogenen Kooperationspartner, der letztlich vor Ort die Feinabstimmung und Aushändigung der reservierten Ware vornimmt. Sofern in diesem Rahmen eine Übermittlung von Daten in den EWR erfolgt, stützen wir uns dazu auf die Angemessenheitsbeurteilung des Eidg. Datenschutz- und Oeffentlichkeitsbeauftragten.

Es ist möglich, dass wir diese Daten nicht nur bei Ihnen selbst erheben und in diesem Zuge aktualisieren, sondern auch über Angaben auf anderen Plattformen wie www.intersportrent.de, www.intersportrent.at oder über Kooperationspartner aus dem B2B Bereich, über Partner aus unserem Affiliate-Programm (https://www.intersportrent.at/de/kooperationen/affiliate-partner) oder mit uns kooperierende Reiseanbieter.

Wir selbst verarbeiten die im Zuge des Reservierungsvorgangs angegebenen personenbezogenen Daten für die Dauer allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, jedenfalls jedoch für 3 Jahre auch in Ihrem Interesse, um Ihnen bei allfälligen Folgereservierungen die von Ihnen genutzten und hoffentlich für gut befundenen Produkte wie Ski, Skischuhe oder sonstige Sportausrüstung erneut in der für Sie passenden Konfiguration anbieten zu können.

5. Verwendung Ihrer Daten zu Direktmarketingzwecken

Wenn Sie unsere Seite besuchen oder unseren Reservierungsservice lokal bei einem unserer Vertragspartner nutzen, erheben wir einige personenbezogene Daten, die wir auch aus berechtigtem Interesse verarbeiten, um Ihr Nutzerverhalten zu analysieren und Ihnen maßgeschneiderte Direktwerbung zukommen zu lassen.

Im Rahmen unserer Marketingmaßnahmen ist uns jedenfalls wichtig, zielgerichtet und maßgeschneidert zu werben. Dementsprechend erfassen wir durch die in unserer Cookie-Policy beschriebenen Applikationen und unser Marketing, welche Kunden und Interessenten sich für welche Produkte interessieren und wie häufig sie tatsächlich mit uns in ein Vertragsverhältnis eintreten. Davon beeinflusst koordinieren wir auch Werbemaßnahmen, um beispielsweise regelmäßige Kunden häufiger über unsere Produktpalette zu informieren, während wir hingegen bei Gelegenheitsinteressenten Inhalt und Umfang von Werbemaßnahmen nach anderen Gesichtspunkten auswählen.

Wir verwenden die von Ihnen selbst angegebenen und über Google Analytics generierten Daten dazu, Sie in weiterer Folge einerseits über mögliche Upgrades zu Ihrer bisherigen Reservierung (z.B. weitere mögliche Ausrüstungsbestandteile) zu informieren oder Ihnen sonstige maßgeschneiderte Werbeanzeigen aufgrund Ihres Nutzungsverhaltens zukommen zu lassen. Dazu verwenden wir auch das Tool Google Adsense, einen Online-Werbedienst, durch den Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung präsentiert werden kann. Wir verfolgen mit diesem Tool das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden statistische Informationen über Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden und welche mit dem Hinweis „Google-Anzeigen“ erkennbar sind.

Durch den Besuch unserer Website erhält Google die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben und setzt in weiterer Folge einen Web Beacon, um einen Cookie auf Ihrem Rechner zu setzen. Es werden dabei die unter Punkt 4. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt, wobei wir auf Umfang und Speicherdauer im Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google keinen Einfluss haben. Ihre Daten werden in diesem Rahmen auch in die USA übertragen und dort ausgewertet. Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, können Ihre Daten diesem direkt zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen.

Sie können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern, insbesondere auch durch eine entsprechende Ablehnung des Services beim Besuch unserer Website oder durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie bei: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA, wobei sich Google der Anwendung des Privacy-Shields unterworfen hat.

Ergänzend nutzen wir die Anwendung Google Remarketing, dabei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie auch dann ansprechen möchten, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Wir können Ihnen in diesem Rahmen nach Besuch unserer Website bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen einblenden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird.

So kann beispielsweise von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden, es findet jedoch laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung der verarbeiteten personenbezogenen Daten statt.

6. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen alle aktuellen Neuigkeiten und Informationen über unser Unternehmen und maßgeschneiderte Werbung zu den bei uns und unseren Standorten verfügbaren Sportartikeln.

Die von Ihnen in unserer Anmeldemaske eingetragene E-Mail-Adresse überprüfen wir dahingehend, ob der Empfang von Newslettern durch uns und unsere Franchisepartner tatsächlich gewünscht ist. Dies erfolgt dadurch, dass wir Ihnen an die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse eine E-Mail schicken, deren Erhalt Sie durch Klick auf einen zur Verfügung gestellten Link bestätigen können. Nach Bestätigung der E-Mail sind Sie für unseren Newsletter angemeldet. (Double Opt-In)

Bereits mit erster Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anmeldung, um aus Sicherheitsgründen für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, gewappnet zu sein. Weitere Daten werden von uns für das Newsletter-Abonnement nicht erhoben und verarbeitet, die Daten werden ausschließlich für den Bezug des Newsletters verwendet.

Sofern Sie dem nicht widersprechen, übermitteln wir Ihre Daten innerhalb unseres Konzerns sowie an die mit uns kooperierenden Standorte zum Zwecke der Analyse Ihres Nutzerverhaltens sowie darauf aufbauend zur Übermittlung von Informationen zu Werbezwecken. Innerhalb der Unternehmensgruppe werden Ihre Daten, die Sie uns zum Bezug des Newsletters zur Verfügung gestellt haben mit Daten, die möglicherweise durch uns anderweitig (zB beim Kauf von einer Ware oder Buchung einer Dienstleistung) erhoben werden, abgeglichen, um maßgeschneiderte Werbung zu ermöglichen.

Diese Verknüpfung erfolgt im Wesentlichen auch über Cookies, die je nachdem, wie Sie auf unseren Newsletter reagieren, in unserem System gespeichert werden, um uns Rückschlüsse darauf zu geben, welche Inhalte und Artikel unseres Newsletters für die Empfänger besonders interessant waren und daher in weiterer Folge im Interesse unserer Kunden als Serviceleistung forciert werden sollen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten zur Newsletter-Anmeldung an Dritte, die nicht zur Unternehmensgruppe gehören oder mit uns im Zuge eines Franchise-Vertrages verbunden sind, erfolgt nicht. Den Bezug unserer Newsletters können Sie jederzeit beenden, die Details zur Abmeldung finden Sie im Bestätigungsmail und in jedem einzelnen Newsletter.

7. Verwendete Tools und Applikationen

a. Auf unserer Website setzen wir auch Links zu anderen Websites wie unsere Affiliate-Partner, unsere Standorte und sonstige Kooperationspartner; dies erfolgt lediglich zu Informationszwecken, soweit keine gemeinsame Verantwortlichkeit für das Reservierungsportal besteht. Diese Websites stehen nicht unter unserer Kontrolle und fallen daher nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie einen Link aktivieren, ist es möglich, dass der Betreiber dieser Website Daten über Sie erhebt und diese gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann, verarbeitet.

b. Auf unserer Website nutzen wir die Angebote von Google Maps, um Ihnen die Standorte unserer Shops und Vertragspartner anzeigen und eine schnelle Auswahl ermöglichen zu können. Mit diesem Tool können wir Ihnen eine entsprechende interaktive Karte direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion.

Durch Ihren Besuch auf unserer Website erhält Google in diesem Zuge die Information, dass Sie die entsprechende Subsite unserer Website aufgerufen haben und die unter 2. angeführten personenbezogenen Daten. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über einen Google-Account eingeloggt sind oder nicht, wobei für den Fall, dass Sie bei Google eingeloggt sind, Ihre Daten direkt Ihrem Account zugeordnet werden. Sofern Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung dieses Service bei Google ausloggen. müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google, diese finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen.

c. Nicht nur Sie genießen den Blick auf schneebedeckte Berge! Auf unserer Website nutzen wir Webcams der Firma Feratel, um Ihnen Eindrücke von Skigebieten zu ermöglichen und unsere Website attraktiver zu gestalten. Für den Fall, dass Sie mit diesen Plugins von Feratel interagieren, speichert Feratel verschiedene personenbezogene Informationen, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse und die Art und den Umfang der Nutzung der feratel-Services. Wir haben auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch feratel keinen Einfluss, Details entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen der feratel media technologies AG, 6020 Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 8 unter www.feratel.at/rechtliche-hinweise/.

8. Datenübermittlung an Intersport-Händler

Intersport ist ein europaweit agierendes Unternehmen mit zahlreichen Kooperationspartnern und Franchisenehmern in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Österreich. Uns ist wichtig, Ihnen den bestmöglichen Service und eine umfassende Betreuung bieten zu können, weswegen wir im Zuge der Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten sowie zu Marketingzwecken Ihre personenbezogenen Daten gemeinsam mit Vertragspartnern in Deutschland, der Schweiz und Frankreich nutzen und wechselseitig übermitteln. Externe Auftragsverarbeiter oder sonstige Kooperationspartner erhalten Ihre Daten jedoch nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist oder wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

9. Sicherheit

Wir setzen zahlreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet laufend verbessert.

10. Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung und dem Datenschutzgesetz stehen Ihnen als betroffene Person unserer Datenverarbeitung folgende Rechte und Rechtsbehelfe zu:

Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)

Sie haben als betroffene Person der Datenverarbeitung das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten über sie verarbeitet werden. Zu Ihrem eigenen Schutz – damit niemand Fremder Auskunft über Ihre Daten erhält – kann es erforderlich sein, dass wir ihre Identität in geeigneter Form nachprüfen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16) und Löschung (Art. 17 EU-DSGVO)

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten bzw. – unter Berücksichtigung der Zwecke der Datenverarbeitung – die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten sowie die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die Kriterien des Art. 17 EU-DSGVO erfüllt sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)

Sie haben unter den gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sämtlicher erhobener personenbezogener Daten. Diese Daten werden ab dem Einschränkungsantrag nur mehr mit individueller Einwilligung bzw. zur Geltendmachung und Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeitet.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)

Sie können die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten verlangen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 EU-DSGVO)

Sie können aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich sind, einlegen. Ihre Daten werden nach Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Direktwerbung können Sie jederzeit Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft erheben.

Widerruf einer Einwilligung

Falls Sie separat eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn uns gegenüber ausgesprochen haben.

Ergreifen Sie eine Maßnahme zur Durchsetzung Ihrer oben aufgeführten Rechte aus der DSGVO, so hat Intersport unverzüglich, spätestens aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, zur beantragten Maßnahme Stellung zu nehmen bzw. dem Antrag zu entsprechen.

Wir werden auf alle angemessenen Anfragen im gesetzlichen Rahmen unentgeltlich und möglichst umgehend reagieren.

Für Anträge betreffend Verletzung des Rechtes auf Auskunft, Verletzung der Rechte auf Geheimhaltung, auf Richtigstellung oder auf Löschung ist die Datenschutzbehörde zuständig.

11. Kontaktinformationen / Ansprechperson / Datenschutzbeauftragter

a. Kontaktinformationen des Verantwortlichen

INTERSPORT Schweiz AG

Obere Zollgasse 75

CH-3072 Ostermundigen

Tel. 031 930 71 11

E-Mail: rent@intersport.ch

b. Kontaktinformationen des Datenschutzbeauftragten

rent@intersport.ch

Stand: Mai 2018